Der Anbau

Wir bei Crowd & Rüben erzeugen frische und leckere Lebensmittel mit naturnahen Methoden. Eine nachhaltige Bewirtschaftung unseres Bodens liegt uns sehr am Herzen.

Wie wir anbauen

 

  • Wir bewirtschaften unsere Fläche so naturnah und schonend wie möglich
  • Dabei arbeiten wir möglichst viel händisch ohne schwere Maschinen
  • Die Bewirtschaftung erfolgt mit ganzheitlich gedachten Permakultur Ansätzen
  • Unser Boden soll kontinuierlich weiter aufgebaut und angereichert werden

Was wir anbauen

 

Im ersten Jahr haben wir ca. 80 Sorten Gemüse und Kräuter mit Bio-Saatgut von Bingenheimer und Dreschflegel angebaut und werden das Sortiment 2021 weiter optimieren. Wir bieten eine möglichst große Vielfalt an und geben unseren Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Wünsche für den Anbau zu äußern. Außerdem suchen wir auch bewusst alte Sorten aus, um Abwechslung zu dem herkömmlichen Gemüseangebot im Supermarkt anzubieten. Den Saatgut- und Pflanzplan können unsere Teilnehmer*innen einsehen.

 

 Folgendes ist geplant:

 

Blattgemüse
Blumen
Bohnen
Erbsen
Gurken
Knoblauch
Kohl
Kräuter
Kürbisse
Mais
Melonen
Paprika
Porree
Rüben & Möhren
Tomaten
Wirsing
Zucchini
Zwiebeln

Du möchtest mitmachen?

 

Wir vergeben eine begrenzte Anzahl Ernteanteile an Teilnehmer*innen unserer solidarischen Landwirtschaft Crowd & Rüben. Für das laufende Anbaujahr (März 2021 bis Februar 2022) sind bereits alle Anteile vergeben. Wenn du dich schon für das nächste Anbaujahr vormerken lassen möchtest, nimm Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular